Verfolgung

Was ist politisch-gesellschaftliche Verfolgung? Und wie unterscheidet sie sich von strafrechtlicher Verfolgung?

Streng genommen erfolgt strafrechtliche Verfolgung durch eine legitime Regierung aufgrund von legal verabschiedeten Gesetzen, die sich an internationale Menschenrechtsnormen halten. Sie geschieht mittels einer rechtstaatlichen Prozedur, Oder in einfachem Deutsch ausgedrückt: wenn man von einem verfassungsgemäß verfassten Gericht aufgrund üblicher Strafgesetze und Strafprozessnormen verurteilt wird, so ist das keine gesellschaftliche, sondern legitime strafrechtliche Verfolgung.

Strafrechtliche Verfolgung wird jedoch zu politischer Verfolgung, falls irgendeiner der oben aufgeführten Eigenschaften fehlt. Wenn jemandes Rechte zum Beispiel von einer Nichtregierungsorganisation verletzt werden; oder wenn Gesetze angewandt werden oder Prozessrecht benutzt wird, die internationale Menschenrechtsnormen verletzen.

Dieser Abschnitt meiner Webseite besteht aus zwei Unterabschnitten: Eine davon befasst sich mit der Geschichte und dem Hintergrund meiner eigenen Verfolgung; die andere befasst  mit allgemeinen Aspekten von Menschenrechten und ihrer Verletzung durch angeblich legitime Regierungen.

Anmerkung: Ich habe gerade erst angefangen, diese Webseite auf Zweisprachigkeit (Deutsch-Englisch) umzustellen. Die meisten Einträge sind immer noch nur in Englisch erhältlich. Aber wie heißt es so schön: Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat…

Germars Verfolgung

Dieser Abschnitt enthält eine Anzahl von Artikeln über meine Erfahrungen als „gejagter Wissenschaftler“ Sie wurden im Laufe der Jahre verfasst und wurden wo nötig überarbeitet.

Seite anzeigen »

Über Menschenrechte – oder den Mangel daran

Dieser Teil meiner Webseite enthält allgemeine Artikel über Menschenrechte bzw. den Mangel daran.

Seite anzeigen »